, Vorstand

Trainingsunterbruch bis mindestens 15. November

Liebe Spielerinnen, liebe Spieler, liebe Eltern 

Schweren Herzens haben wir heute entschieden, den Trainingsbetrieb für alle Gruppen bis zum 15. November einzustellen. Wir sind überzeugt, dass wir mit diesem Schritt einen wichtigen Beitrag zum Schutz der Gemeinschaft leisten. Wie es weiter geht Mitte November, entscheiden wir je nach Covid Situation und Weisungen des Bundesrates und des Kantons. Wir halten euch auf dem Laufenden. 

Herzlichen Dank für euer Verständnis und ein grosses Dankeschön für euer Vertrauen!

Sportliche Grüsse 
Adrian Wicky - Sportchef